Muttersprachlicher Zusatzunterricht

Die Schüler, die eine andere Muttersprache als Deutsch haben , können ihre Muttersprache in Österreich auch in den Schulen lernen. 

Seit dem Schuljahr 2001/2002 gibt es in unserer Schule MU (muttersprachlicher Unterricht) türkisch. Die Schüler lernen in MU türkisch, genau wie im Deutschunterricht in ihrer Sprache zu lesen, zu schreiben, Grammatik, Texte zu verstehen, zu erzählen, Musik, Landeskunde und Kultur, Vergleiche mit deutscher Sprache, Kultur u.s.w. 
Die Unterricht findet während dem katholische Religionsunterricht statt -  also am Vormittag. 


Melden sie ihr Kind für MU türkisch in der Direktion an.